Fragen Sie können auch weitere Fragen zu Ihrer Behandlung direkt an mich senden:
ivan.gellner@freenet.de
Wann kann die Behandlung beginnen?
Mit der Behandlung und der Heilung kann ich sofort nach dem Erhalt Ihres Antrags beginnen.

Wann muss ich die Behandlung bezahlen?
Wenn Sie sich entscheiden, die Behandlung durchzuführen, dann fällt für Sie, für die Zeit eines Jahres die Jahresgebühr an. Diese Jahresgebühr ist dann spätestens nach den ersten 4 Monaten auszugleichen.

Wann kann ich Ihr Angebot für ´eine ermässigte Jahresgebühr´ nutzen?
Falls Sie sich schon während der ersten 2 Monate für die Behandlung entscheiden, beträgt die Jahresgebühr nur 490 € (zahlbar innerhalb von 10 Arbeitstagen, nach Ihrer Entscheidung/ Mitteilung).

Behandeln Sie auch Tiere?
Ja. Die Heilung von Menschen und Tieren unterscheidet sich für mich nicht, es sind auch Lebewesen, die nach den gleichen Prinzipien wie der Mensch erkranken und nach den gleichen Prinzipien wieder gesund werden können. Für die Behandlung von Tieren gelten die gleiche obengenannten Gebühren und gleiche Behandlungsbedingungen.

Wie lange dauert die Behandlung?
Die Dauer der Behandlung ist von der zu behandelnden Erkrankung (vom zu behandelnden Problem), dem Alter sowie dem gesundheitlichen Zustand des Patienten abhängig. Die grundlegende Zeit der Heilung beträgt 1 Jahr. Das ist die kürzeste notwendige Heilzeit.
Gern berate ich Sie weiter in schriftlicher Form.

Kann ich die Behandlung verlängern?
Ja. Nach Ablauf des 1. Jahres besteht die Möglichkeit die Behandlungsdauer in Jahreszyklen zu verlängern.
Ich habe mehrere Patienten, die sich über mehrere Jahre (u.a. als Prävention), von mir behandeln und begleiten lassen.
Da ich nicht auf einzelne Teile des Körpers wirke, sondern im Rahmen einer ganzkörperlichen Optimierung, verschwinden schrittweise auch Ihre anderen Beschwerden.

Kann ich während der Behandlung trotzdem in ärztlicher Behandlung bleiben?
Ja. Gleichzeitige ärztliche oder andere Arten von Behandlungen stören mich nicht.

Welche Erkrankungen können Sie behandeln?
Fast alle Erkrankungen, die nicht durch eine Veränderung des Gewebes (durch Unfall o.ä) verursacht sind. Ich kann keine Narben heilen sowie kein Gewebe ersetzen.

Kann ich mit Ihnen persönlich mein Problem besprechen?
Da ich persönlich nicht der deutschen Sprache mächtig bin, sind alle meine Kontakte leider nur über die aufgeführte e-mail Adresse ivan.gellner@freenet.de möglich. Meine gesamte deutschsprachige Post übersetzt mein vertrauter Mitarbeiter, über den ich mit Ihnen kommunizieren und Ihre Fragen beantworten kann.
Wenn Sie jemandem haben der Ihnen als Dolmetscher hilft, können Sie mich gern anrufen oder mich besuchen kommen.

Wo ist Ihre Praxis?
Da ich ein Fernheiler (Heiler aus Entfernung) bin, habe ich keine "normale" Praxis, in der ich Patienten empfange.

Übernimmt die Krankenkasse die Behandlung?
Nein, bis jetzt ist mir kein Fall einer Gebührenübernahme bekannt.

Wie kann ich wissen, dass die Fernheilung funktioniert?
Es existieren mehrere wissenschaftliche Untersuchungen und daraus entstandene Berichte/ Texte, die dies bestätigen können. Ich selbst habe auch, aus eigenem Interesse und in Eigeninitiative, schon unter ärzlicher Beobachtung und mit Ärtzten zusammen gearbeitet
Natürlich reagiert jeder Mensch auf jede Behandlung (auch in der Schulmedizin) anders. Aus diesem Grund empfehle ich die Behandlung auszuprobieren. Es hat keine negative "Auswirkungen".
nach oben